• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Basisinformationen

Eine Fahrt mit der Seilbahn Telecabina - Funivia dell'Etna kostet 30 Euro pro Person (Stand 2014) und führt zur Vulkanstation La Montagnola auf eine Höhe von 2500 Metern über dem Meeresspiegel.

Seilbahn die auf den Vulkan Ätna führt

La Montagnola auf 2500 Meter

Ich bin der Meinung das es sich nicht wirklich lohnt nur mit der Seilbahn auf eine Höhe von 2500 Meter zu fahren, es sei denn man unternimmt von dort aus eine Vulkanwanderung bzw. Vulkantour. Man hat zwar einen grandiosen Ausblick, aber selten sieht man von dort aus spektakuläre Vulkanausbrüche oder Lavaflüsse, dafür muss man weitere 500 Metern höher fahren bzw. wandern.

Gute Möglichkeit für Trekking & Wandern

Für Trekking bzw. Wanderungen eignet sich die Fahrt mit der Seilbahn eher, da man von dort aus auf eigene Faust (bis 2800 Meter) bzw. mit Bergführern (3100 Meter) weitere Erkundungen auf dem Vulkan Ätna (Etna) starten kann.


Bergführer Guide Alpine Nicolosi

Öffnungszeiten

Die Seilbahn Funivia dell'Etna öffnet in den Herbst - Wintermonaten um 9 Uhr und bleibt bis 15:45 Uhr in Betrieb, im Sommer werden die Öffnungszeiten meistens um eine bis zwei Stunden verlängert.

Wer erst 15:30 Uhr an die Seilbahnstation kommt, wird meistens enttäuscht wieder nach Hause fahren dürfen, denn es werden keine Ausnahmen gemacht.

Fahrtzeiten & erreichbare Höhe

Die Seilbahn benötigt ca. 15 Minuten um von 1900 Metern auf 2504 Meter zu gelangen. Um genau 15:30 fährt die letzte Seilbahn von der Zwischenstation La Montagnola in Richtung Rifugio Sapienza.

Es gibt keine Möglichkeit über die offiziellen Angebote der Guide Alpine Nicolosi bzw. per Seilbahn einen Vulkanausbruch bei Nacht und von Nahem zu erleben, zu groß ist die Gefahr das Rettungskräfte bei einem Unfall nicht Hilfe leisten können. Ein Rettungshubschrauber kann nur bis auf eine Höhe von 2000 Metern gelangen. Der Landeplatz befindet sich direkt am Rifugio Sapienza.

Nacht Ausflug & Wanderung

Für nächtliche Ausflüge sollte man mit einem privaten Vulkanführer sprechen, allerdings muss man in solchen Fällen längere Fußmärsche von 3 bis 7 Stunden einplanen, je nachdem wo gerade ein aktueller Lavastrom bzw. aktiver Krater zu finden ist.

Weitere Infos bekommt man über die untere Tabelle.

Unterkünfte & Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Vulkan Ätna
Vulkantouren auf dem Ätna buchen
Weiterführende Informationen
Vulkantour Sizilien Vulkantour Reisebericht Private Vulkanführer
Rifugio Sapienza Seilbahn Geländewagen
Vulkantourismus Skifahren Mountainbike
Wandern - Trekking Wanderweg Altomontana Trekking Vulkankrater

Online Video Archiv für Vulkanausbrüche
Vulkanausbruch 2002 Vulkanausbruch 2006 Vulkanausbruch 2008
Pyroklastischer Strom Krater Silvestri

Unterkünfte auf Sizilien
Hotel / Hotels Agriturismo Bed and Breakfast
Ferienhaus / Ferienhäuser Camping Mietwagen

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.