• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Die Gemeinde Cattolica Eraclea gehört zur Provinz von Agrigento. Das Dorf besitzt 5402 Einwohner und hat eine Fläche von ca. 6214 Hektar bei einer Bevölkerungsdichte von 87 Einwohner pro Quadratkilometer. Cattolica Eraclea befindet sich nordwestlich von Agrigent in einer leicht hügeligen Landschaft bei einer Höhe von 200 Metern über dem Meeresspiegel.

Umkreist von hohen gipshaltigen Bergen liegt diese kleine Ortschaft in der sogenannten Valle Spicca nahe dem Monte Sorcio mit seinen 520 Metern über dem Meeresspiegel. Angebaut werden in dieser Region überwiegend, Oliven, Mandeln, Pistazien, Zitrusfrüchte und Weizen.

Gegründet wurde diese Ortschaft im Jahre 1610 vom Prinzen Francesco Isfar dem Prinzen von Siculiana mit der Zustimmung des spanischen König Philip III. Die Namensgebung entstand durch den selbsternannten Titel „maesta Cattolica“ den sich der spanische König aneignete. Im Jahre 1612 wird die Ortschaft an den Sohn von Francesco Isfar weitergegeben. Nach diesem herrschte die Familie Bosco und daraufhin die Familie der Bonanno über diese Ortschaft bis zum Ende des Feudalismus im Jahre 1874, als die Ortschaft den Namenszusatz „Eraclea“ erhält.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Cattolica Eraclea gehört die im 17 Jahrhundert errichtete Chiesa della Mercede, auch Kirche der Belohnung genannt. Weiter Sehenswürdigkeiten sind die diversen Paläste wie der Palazzo Marchese Borsellino, oder der des Principe Bonanno.

Stadt Entfernung in Kilometer
Agrigento 36
Caltanissetta 108
Catania 228
Enna 149
Messina 252
Palermo 134
Ragusa 172
Siracusa 253
Trapani 209
Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Ferienhaus / Ferienhäuser Mietwagen
Agriturismo Camping Bed and Breakfast
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.