• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap
Luftaufnahme von Aci Castello

Die Gemeinde Aci Castello gehört zur Provinz von Catania. Die kleine Küstenortschaft besitzt 19122 Einwohner und hat eine Fläche von ca. 865 Hektar bei einer Bevölkerungsdichte von 2210 Einwohner pro Quadratkilometer. Direkt an der Küste bei einer Höhe von 15 Metern über dem Meeresspiegel gelegen und vom gleichnamigen Normannenschloss Aci Castello dominiert, ist diese kleine romantische Küstenortschaft eine der Sehenswürdigkeiten an der Ostküste.

Stadt Entfernung in Kilometer
Agrigento 208
Caltanissetta 136
Catania 9
Enna 105
Messina 87
Palermo 258
Ragusa 113
Siracusa 67
Trapani 365

Von der Fischerrei zum Tourismus

Aci Castello ist eine reizende kleine Ortschaft die ursprünglich durch Fischerei geprägt wurde. In den 80er Jahren entdeckte man dort den Tourismus und aufgrund der wunderschönen Aussicht und Nähe zu den Zyklopeninseln wurde die Ortschaft zu einem kleinen Highlight an der sizilianischen Ostküste. Der Strand ist hier völlig von der Lava des Vulkan Ätna geprägt und besteht aus schwarzem Vulkangestein.

Luftaufnahme vom Fischerhafen Aci Castello

Zyklopeninseln von Acitrezza

Im Sommer ist die Küstenortschaft Aci Castello ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Touristen, aber auch die einheimische Sizilianer kommen gerne Abends zum flanieren an die Strandpromenade die bis Acitrezza und den Zyklopeninseln führt die man auf dem Foto von Aci Castello aus sehen kann. Hier befinden sich 2 Highlights der sizilianischen Ostküste in unmittelbarer Nähe.

Hera Tempel in Agrigento

Das Normannenschloss aus Vulkangestein

Das charakteristische Normannenschloss und die schwarzen Felsen aus Vulkangestein die sich entlang der Küste befinden geben der Ortschaft ein besonderes Flair dem sich nur wenige entziehen können. Ich für meinen Teil bin eng mit dieser Ortschaft verbunden, es ist der Geburtsort meiner Mutter und ich verbrachte jeden Sommer in meiner Kindheit an der Küste von Aci Castello.

Das Normannenschloss Aci Castello aus der Luftperspektive

Wer der Flaniermeile von Aci Castello weiter folgt gelangt nach Aci Trezza, eine Frakton der Gemeinde mit 5000 Einwohnern, die ein besonders ausgeprägtes Nachtleben während der Sommermonate besitzt.

Entlang der Strandpromenade beider Ortschaften flanieren in heißen Sommernächten sehr viele Menschen und genießen die Aussicht auf diese Sehenswürdigkeiten mit Meeresrauschen.

Flaniermeile zu den Zyklopeninseln aus der Luftperspektive

Erstklassige Fischrestaurants

Die kleinen romantischen Restaurants in Acitrezza und Aci Castello sind besonders einladend und haben alle eine ausgezeichnete Fischkarte anzubieten. Der hier angebotene Fisch wird entweder direkt von den kleinen Fischerboten oder auf dem täglichen Fischmarkt von Acitrezza gekauft.Erstklassige und extrem frische Ware wird hier zu wahren Gaumenfreuden gezaubert.

Weiterführende Informationen
Schloß Strand
Hotel / Hotels Ferienhaus / Ferienhäuser Mietwagen
Agriturismo Camping Bed and Breakfast
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.