• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Monumente & Sehenswürdigkeiten in Catania

Monumente und Sehenswürdigkeiten gibt es viele in Catania, zu den bedeutensten zählt die Kathedrale Duomo di Catania und die Chiesa di Sant'Agata welche sich an der Piazza del Duomo befinden.

Liotro Wahrzeichen

Das Wahrzeichen von Catania ist der Elefantenbrunnen, auch Liotro genannt, ein Werk des großen Architekten Giovanni Battista Vaccarini der den Wiederaufbau der Stadt ende des 17. und Anfang des 18. Jahrhunderts leitete. An der Piazza befindet sich auch das heutige Rathaus, der Palazzo degli Elefanti den man auf dem rechten Foto sehen kann.

Acqua a linzolu

Der Brunnen auf der rechten Seite befindet sich auch an der Piazza und wird Fontana dell´Amenano genannt. Die Sizilianer nennen ihn allerdings Acqua a linzolu. Erbaut wurde der Brunnen 1867 vom Architekten Tito Angelini aus Neapel. Hinter dem Brunnen gelangt man zum Fischmarkt der Stadt Catania.

Fischmarkt Catania

Fischmarkt in Catania

In der Nähe der Villa Pacini befindet sich der Fischmarkt wo auch Früchte, Gemüse und Fleisch verkauft werden. Hier spürt man das sizilianische Leben wie es schon vor Hunderten Jahren gewesen ist. Einen schönen Artikel zum Fischmarkt von Catania kann man in meinem Sizilien Blog lesen. Auf alle Fälle lohnt sich ein Besuch, erstrecht wenn man die Menschen und die Kultur der Einwohner verstehen möchte.

Giovanni Battista Vaccarini

Viele Barocke Bauwerke entstanden auf ganz Sizilien unter der Leitung des Architekten Giovanni Battista Vaccarini und prägten ganz Sizilien als Barockhochburg.

Via Etnea

Die wohl bekannteste Straße in Catania ist die Via. Etnea mit ihren vielen barocken Bauwerken und Palästen. Wer etwas einkaufen möchte ist hier goldrichtig, die Vielfalt an verschiedensten Geschäften ist sehr groß und dürfte das shoppen zu einem Tagesausflug machen, der sich jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit lohnen wird.


Sehenswürdigkeiten
Dom Kirche S. Agata Symaethus Rathaus
Porta Uzeda Fortino Amphitheater Castell'Ursino
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.