• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Das Gebiet um die Conza Grotte ist ein Naturschutzgebiet und umfasst ca. 4 Hektar. Die Grotte ist auf einer Spitze am Hang von Manolfo gelegen und befindet sich westlich der Stadt Palermo. Weite Teile dieses Gebietes sind privat Grundstücke, wobei kleinere Teile des Naturschutzgebietes zum Staatsgut gehören und somit Eigentum der A.D.F.R.S sind.

Das Gebiet, welches unter der Verwaltung des Staates steht, wurde konsequent aufgeforstet, indem dort Pinien und Zypressen angepflanzt wurden.

Das anliegende Gebiet, welches damals kultiviert wurde, ist nun verlassen, und weißt viele Johannisbrot Bäume (Ceratonia Siliqua), sowie wilde Olivenbäume (Olea europaea) und kleine Palmen (Chamaerops humilis) auf. Es befinden sich in dieser Zone auch weitere Pflanzen die typisch für diese mediterrane Zone sind. Das Gebiet um das Naturschutzgebiet wurde bisher kaum von Bränden heimgesucht. Entstanden ist die Conza Grotte durch Korrosion und Erosion, die durch fließendes Wasser herbeigeführt wurden.

Die Höhlen wurden als Kultstätten und Begräbnisstätten genutzt und eher selten als Wohnsitz. Seit dem 15. Jahrhundert wurden diese Grotten für wissenschaftliche Zwecke erforscht. Es ist dabei zu erwähnen das die Grotten nicht nur Beweise vergangener Zeiten konservieren sondern ebenso ein interessantes und zerbrechliches Ökosystem präsentieren, welches es zu schützen gilt.


Sizilien Unterkόnfte Sizilien Urlaub planen
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.