• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Die Santa Ninfa Grotte gehört zum Dorf Santa Ninfa, das wiederum der Provinz von Trapani angehört. Das Gebiet um Santa Ninfa umfasst 150 Hektar und die Grotte befindet sich auf einer Hochebene aus Naturgips. Der gesamte Bereich um diese Grotte wurde 1996 zum Naturschutzgebiet erklärt. Charakteristisch für die Grotte ist das Vorhandensein einer Vielzahl kleinerer unterirdischer Höhlen.

Es handelt sich dabei um 40 Höhlen von denen 22 bereits erforscht sind. Die Grotte erstreckt sich auf eine Länge von 1400 Metern und hat durchschnittlich eine Höhe von 30 Meter. Auch heute tropft das Wasser noch von der Decke der Grotte, und bildete im Verlauf von Millionen Jahren sehr schöne Stalagmiten, Gänge und Stalaktiten.


Sizilien Unterkόnfte Sizilien Urlaub planen
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.