20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Porto Venere in Ligurien - Italien für Romantiker
Unterkünfte in Italien Tagestouren in Italien
Urlaub planen Sehenswertes in Italien

Die italienischen Regionen entdecken

Karte Aostatal - Valle d'Aosta Piemont - Piemonte Lombardei - Lombardia Trentino Südtirol - Trentino Alto Adige Friaul-Julisch Venetien - Friuli Venezia Giulia Venetien - Veneto Emilia-Romagna Ligurien - Liguria Toskana - Toscana Marken - Marche Umbrien - Umbria Latium - Lazio Abruzzen - Abruzzo Molise Kampanien - Campania Apulien - Puglia Basilikata - Basilicata Kalabrien - Calabria Sizilien - Sicilia Sardinien - Sardegna

Malerische Landschaften in Italien

Willkommen auf www.italien-inseln.de: Bereits Goethe geriet ins Schwärmen als er bei seiner großen Italienreise vom Land der blühenden Zitronen berichtete. Italien gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Europa und dafür gibt es auch jede Menge Gründe. Bevor wir auf die trockenen Basisinformationen des Landes eingehen möchte ich Ihnen ein paar dieser Gründe nennen.

Essen ist des Italieners größte Leidenschaft

Die italienische Küche: Essen ist des Italieners größte Leidenschaft, Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Wer gerne eine gute Küche probieren möchte sollte unbedingt Italien besucht haben, die vielen frischen Zutaten von Fisch bis Gemüse ermöglichen eine unendliche Vielzahl an diversen Gerichten die wirklich jede italienische Region zu einem besonderen kulinarischen Highlight werden lässt. Die italienische Kreativität in Kombination mit besten Zutaten hat dazu geführt, dass selbst die kleinste Ortschaft eine typisch lokale Spezialität anzubieten hat.

Küsten und Landschaften: Italien besitzt eine Küstenlänge von 7600 Kilometern, das bedeutet jede Menge tolle Strände in allen nur erdenklichen Formen und Strukturen vom Sandstrand bis zum Strand aus Vulkangestein. Für kulturhungrige bieten sich in Italien über 50 UNESCO Weltkulturerbe an. Romantiker finden in diesem Land malerische Küstendörfer die zum Träumen einladen. Die italienischen Landschaften vom Tal bis ins Gebirge haben hunderte Maler inspiriert diese Pracht in ihren Kunstwerken festzuhalten.

Malerische Küsten und Strände in Italien

Slowlife und Slowtravel: Entspannung wird in Italien dem Land der Dolce Vita großgeschrieben, hier wurde der Agriturismo erfunden, eine Art Tourismus im Einklang mit der Natur zu erleben. Die Gastfreundlichkeit vieler Italiener insbesondere bei den kleineren Beherbergungsbetrieben ist ein Garant dafür ein authentisches Italien kennenzulernen. Jede Region hat seine kleinen Perlen und an Reisezielen bieten sich hier genügend Ortschaften an um ein ganzes Leben lang Urlaub in Italien zu machen.

Reiseziele für den Urlaub:
Entdecken Sie in unserem online Italien Reiseführer die Regionen, Reiseziele und Sehenswürdigkeiten die das Land zu bieten hat. Planen Sie Ihren Urlaub und lassen Sie sich von uns in der Auswahl ihrer Unterkunft beraten. Ob Hotel, Bed and Breakfast, Agriturismo oder Ferienhaus, wir sind sicher das Sie bei uns und unseren Partnern eine gute und professionelle Auswahl geboten bekommen um den Urlaub in Italien so perfekt wie möglich zu gestalten.

Entspannen in Italien

Italien Magazin - Die letzten 5 Artikel

Sonnenaufgang in Italien

Ein guter Urlaub beginnt mit einer guten Informationsbasis: In diesem Italien online Reiseführer finden Sie Informationen, Fotos und online Videos zu den 20 Regionen Italiens sowie den Hauptstädten der einzelnen Regionen. Jede Region ist in Provinzen aufgeteilt von denen es insgesamt 108 gibt, die wiederum bestehen aus 8101 Komunen. Hier gehts zu den 108 italienischen Provinzen Eine Übersicht interessanter Reiseziele in Italien findet man unter dem Link Urlaub in Italien. Einen kleinen Crashkurs bzw. die wichtigsten italienischen Wörter für Urlauber finden Sie unter dem Link Italienische Sprache.

Italien Basisinformationen

Basisinformationen: Italien besitzt eine Grundfläche von 301336 km² und ca. 59,3 Millionen Einwohner (Stand 2008). Das italienische Festland kann als Halbinsel betrachtet werden da fast alle 20 Regionen vom Mittelmeer umgeben werden. Insgesamt besitzt das Land gut 7600 Kilometer Küstenlandschaft und ist damit in Europa auf den ersten Plätzen was die Küstenlänge betrifft. Das italienische Zahlungsmittel bis 2002 war die italienische Lire (Lira) die durch den Euro ersetzt wurde. Die Hauptstadt des Landes ist Rom mit ca. 2,7 Millionen Einwohnern. Zu den größten Städten Italiens gehört Mailand (Milano), Neapel (Napoli), Turin (Torino), Palermo, Genua (Genova), Bologna, Florenz (Firenze), Catania, Bari und Venedig (Venezia).

Religion: Die italienischen Einwohner gehören zu 85% der römisch-katholischen Kirche an und sind zum größten Teil sehr gläubig, jede Ortschaft hat Ihren Schutzheiligen der jedes Jahr an einem bestimmten Tag gefeiert wird. Zu den bekanntesten religiösen Feste gehört San Giovanni, Santa Maria oder San Giuseppe. Auf Sizilien feiert man besonders Santa Rosalia in Palermo oder Sant'Agata in Catania, Sant Alfio in Trecastagni sowie S. Efisio auf Sardinien.

Geografische Infos: Geografisch gesehen findet man in Italien alles was das Herz begehrt, von Berglandschaften über Täler bis hin zu traumhaften Küsten oder Vulkane. Umgeben vom tyrrhenischen Meer, ionischen Meer sowie der Adriaküste befindet sich die italienische Halbinsel im Zentrum des Mittelmeer.

Lebenserwartung in Italien:

Die Lebenserwartung der Italiener ist die zweit höchste nach Japan, in Europa steht Italien an der Spitze was die Lebenserwartung angeht. Viele sind der Meinung das es auf das Klima und die Mediterrane Küche zurückzuführen ist. Die Lebenserwartung beträgt für für Männer 78 und für Frauen rund 83 Jahre, Ungefähr 19 % der Italiener sind älter als 65 Jahre.

Italien Inseln

Expo 2015 - Italienische Restaurant in Deutschland - Unternehmensgründung in Italien

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.