• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
1 Provinz
 • Aosta 
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Urlaub im Aostatal

Basisinformationen: Die autonome Region Aostatal befindet sich im nordwestlichen Teil Italiens und grenzt an die Schweiz sowie an Frankreich. Es handelt sich um eine sehr kleine Region die nur knapp 130000 Einwohner zählt. Die Region Aostatal zeichnet sich aus durch hohe Gipfel, malerische Täler, kleinen Bergdörfern und mittelalterlichen Burgen von denen es knapp 80 gibt.

Aostatal Unterkünfte Aostatal Tagestouren
Aostatal Karte

Freizeitgestaltung: Das Aostatal ist für jene gut geeignet die ihren Urlaub gerne in der Natur verbringen, Wandern, Mountainbike fahren, Skifahren oder Bergsteigen. In der Region Aostatal befindet sich der höchste Berg Europas, der Mont Blanc mit seinen 4810 Metern Höhe.

Sehenswert im Aostatal: Burg Ussel

Naturschutzgebiete & Sehenswertes: Das größte Naturschutzgebiet ist der Nationalpark Gran Paradiso, er beherbergt eine umfangreiche Alpen Flora sowie Fauna vom Murmeltier bis zum Steinandler. Beliebte Ortschaften sind Courmayeur, Cogne, Cervinia, Saint Vincent, Fenis sowie Aosta. An kulturellen Sehenswürdigkeiten fehlt es der Region nicht, von römischen Triumphbögen in Aosta bis Mittelalterliche Burg in Fenis gibt es jede Menge Attraktionen für kulturhungrige Urlauber.

Regionale Küche Aostatal: Fontina Käse

Spezialitäten & Aktivitäten: Zu den kulinarischen Spezialitäten gehört Speck, Fontina Käse, Tegole d’Aosta (Gebäck), Wein sowie Grappa. Das Aostatal ist eine der wenigen italienischen Regionen ohne Meer, Strandurlaub fällt hier weg, dafür punktet die Region mit sportlichen Aktivitäten im Sommer sowie im Winter und ist für jeden Naturliebhaber schon fast ein Muss.

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.