• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
6 Provinzen
 • Bari 
 • Barletta-A.-Trani 
 • Brindisi  
 • Foggia  
 • Lecce  
 • Tarent  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Ortschaft Alberobello befindet sich in der Provinz Bari, die zur Region Apulien (Puglia) gehört. Die Gemeinde besitzt 10953 Einwohner und hat eine Fläche von 40,35 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 271,45 Einwohner pro Quadratkilometer. Alberobello befindet sich 429 Meter über dem Meeresspiegel. Bekannt wurde diese kleine Ortschaft aufgrund der Kegelbauten die man in Italien Trulli nennt (siehe Foto).

Tulli in alberobello

Die Einzahl dieser Kegelbauten nennt man Trullo, es handelt sich dabei um so kleine Gebäude das sie von der Regierung damals als Steuerfrei eingestuft wurden. Man betrachtete ein Trullo nicht als richtiges Haus. Aus diesem Grund bauten sich viele Bewohner der Ortschaft Alborobello ein solchen Kegelbau und so entstand ein ganzer Ortsteil der nur aus Trulli besteht.

UNESCO Weltkulturerbe

Im Jahr1996 wurde die Ortschaft von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. Die Bauweise eines Trullo besitzt prähistorischen Ursprung primitiver Kulturen die einige tausend Jahre vor Christus lebten. Ähnliche Bauten die konnte man in Su Nuraxi nahe Barumini auf Sardinien finden, die Rundbauten dort stammen aus dem Jahr 1200 v.Chr. und sind ebenfalls von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Grund für die Aufnahme in die UNESCO-Liste war das diese Bauweise aus historischen Überlieferungen bis heute gepflegt wurden und einmalig in dieser Form sind.

(UNESCO) Weisse Trulli

Spitzes Dach

Trullo

UNESCO Trullo

Heute ist Alberobello zu einer Touristenattraktion geworden die viele Touristen jährlich anzieht. Dies hat dieser kleinen von Landwirtschaft und Viehzucht geprägten Ortschaft einwenig ihres ursprünglichen Reizes genommen.

Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Coreggia
Pantanelli
San Leonardo

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Gemeinden-Übersicht Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast
Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.