• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
6 Provinzen
 • Bari 
 • Barletta-A.-Trani 
 • Brindisi  
 • Foggia  
 • Lecce  
 • Tarent  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Kleinstadt Gioia del Colle befindet sich in der Provinz Bari, die zur Region Apulien (Puglia) gehört. Die Gemeinde besitzt 27692 Einwohner und hat eine Fläche von 206,49 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 134,11 Einwohner pro Quadratkilometer. Gioia del Colle befindet sich 361 Meter über dem Meeresspiegel.

Sehenswürdigkeiten

Die Einwohner von Gioia del Colle nennen den Ort in ihrem Dialekt Sciò. Entstanden ist die Ortschaft um ein byzantinisches Schloss das hier errichtet wurde. Auf dem Foto sieht man das Schloss welches im Verlauf der Geschichte mehrfach zerstört und wieder aufgebaut wurde. Die umliegende Gegend am Monte Sannace wurde allerdings bereits 700 Jahre vor Christus von den Peuketier besiedelt wie man durch archäologische Ausgrabungen am Monte Sannace feststellen konnte.

Schloss

Burg

Fenster

Spezialitäten

Gioia del Colle ist bekannt für die dort hergestellte Mozzarella Fior di Latte sowie dem Wein Vino Primitivo di Gioia del Colle. Der Vino Primitivo ist ein D.O.C. Rotwein der nur in der Provinz von Bari produziert wird. Der Ursprung der Weinherstellung wird aufs 12. Jahrhundert datiert und wurde von den dortigen Benediktinermönchen praktiziert.

Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Hanseniana
Villaggio Azzurro









Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Gemeinden-Übersicht Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast
Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.