• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
6 Provinzen
 • Bari 
 • Barletta-A.-Trani 
 • Brindisi  
 • Foggia  
 • Lecce  
 • Tarent  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Hauptstadt der Trulli Kegelbauten
Unterkünfte in der Region Urlaub planen

Basisinformationen: Die Stadt Bari ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz sowie der Region Apulien (Puglia). Die Provinz mit ihren 41 Gemeinden besitzt ca. 1,6 Millionen Einwohner die auf einer Fläche von 5.138 km² leben, die Stadt selbst besitzt ca. 320000 Einwohner.

Der Hafen von Bari

Bari ist eine Küstenstadt und befindet sich an der Adriaküste mit Fährverbindungen nach Kroatien, Albanien und Griechenland. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die Basilica di San Nicola, (Basilika des heiligen Nikolaus) deren Bau 1087 begonnen hat und 1197 fertiggestellt wurde. Auf dem unteren Foto sieht man die Basilika.

San Nicola ist der Stadtheilige von Bari. Die Basilika besitzt eine Byzantinische Bauart und gleicht eher einer Festung als einer Kirche aufgrund der häufigen Eroberungsversuche die Bari in der Geschichte erleben durfte.

Jachthafen

Petruzzelli Theater - Teatro Petruzzelli

Der alte Hafen

Sehenswürdigkeiten

Bari besitzt einen historischen Kern und einen modernen Stadtteil. Im historischen Kern kann man die Kathedrale der Stadt besichtigen die aus dem 12 Jahrhundert ist. Die Burg der Hohenstaufen die 1233 gebaut wurde befindet sich auch im historischen Stadtteil und war Wohnsitz von Isabella von Aragon sowie Bona Sforza.

Fest San Nicola

Schloss - Burg

Basilika San Nicola - Basilica

Basilica di San Nicola

UNESCO Weltkulturerbe

In der Provinz von Bari befindet sich auch die Ortschaft Alberobello die von der UNESCO 1996 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. In Alberobello und einigen umliegenden Ortschaften kann man die traditionellen Trulli Kegelbauten besichtigen.

Es handelt sich hierbei um eine Bauart die einen prähistorischen Ursprung besitzt und zur Familie der Nuraghe Siedlungen gehört. Die Trullo Kegelbauten sind ein beliebtes Reiseziel in der Provinz von Bari.




Beliebte Ortschaften in dieser Provinz

Alberobello - Locorotondo - Gioia del Colle - Altamura - Gravina in Puglia - Acquaviva delle Fonti - Bitetto - Bitonto - Conversano - Bitritto - Modugno - Molfetta - Mola di Bari - Monopoli - Putignano - Polignano a Mare - Terlizzi - Ruvo di Puglia - Triggiano - Noicattaro

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.