• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
9 Provinzen
 • Bologna 
 • Ferrara 
 • Forlì-Cesena  
 • Modena 
 • Parma 
 • Piacenza 
 • Ravenna  
 • Reggio nell'Emilia  
 • Rimini  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Die Kathedrale von Ferrara
Unterkünfte in der Region Urlaub planen

Basisinformationen: Die Stadt Ferrara ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz die sich in der Region Emilia Romagna befindet. Die Provinz besitzt ca. 340000 Einwohner die auf einer Fläche von 2636 km² leben, die Stadt selbst besitzt ca. 132000 Einwohner. Die Provinz beherbergt 26 Gemeinden.

Dom von Ferrara

UNESCO Weltkulturerbe

Der historische Stadtkern von Ferrara gehört seit 1995 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Schloss Castello degli Este das auch Castello di San Michele genannt wird und um 1385 erbaut wurde sowie die Kathedrale bzw. der Dom von Ferrara den man auf dem Foto sehen kann.

Der gut erhaltene und Mittelalterliche Stadtkern beherbergt viele Architektonische Denkmäler und Gebäude die sich für eine Besichtigung lohnen. Der östliche Teil der Provinz Ferrara befindet sich an der Adriaküste und ist dem Strandtourismus gewidmet.

Castello Estense - Burg - Schloss

Palazzo di Ludovico 'Il Moro' - Palast Ludovico Sforza

Kathedrale - Dom

Srände - Adriaküste

Besonders empfehlenswert ist z.B. der Lido di Volano der sich direkt neben dem Naturschutzgebiet Volano, einem Pinienwald befindet. Am Lido degli Estensi befindet sich eine breite Flaniermeile an der sich einige Geschäfte angesiedelt haben und die zum einkaufen und spazieren gehen einlädt.

Die Lagune von Comacchio

Naturschutzgebiet Po Delta

Wer die absolute Entspannung und Naturnähe sucht sollte den Park des Po Delta besuchen, hier befinden sich einige Naturoasen die zum entspannen einladen. Birdwatching Freunde dürften hier auf ihre kosten kommen denn das Delta beherbergt eine Vielzahl verschiedenster Vogelsorten. Ein weiterer Tipp für Vogel und Naturfreunde ist die Lagune von Comacchio.

Windsurfen an der Adriaküste

Wassersport

Der Lido Pomposa und der Lido degli Scacchi ist dann eher was für den Familienurlaub mit Kindern. Der Lido delle Nazioni hingegen bildet die perfekte Schnittstelle zwischen Natur, Relax und Wassersport da er zwischen dem Meer und einem Süßwassersee liegt und dort viele Wassersport Möglichkeiten wie z.B. kite-surfing, windsurfing oder paraflying angeboten werden.

Beliebte Ortschaften in dieser Provinz

Portomaggiore - Comacchio - Mesola

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.