• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
9 Provinzen
 • Bologna 
 • Ferrara 
 • Forlì-Cesena  
 • Modena 
 • Parma 
 • Piacenza 
 • Ravenna  
 • Reggio nell'Emilia  
 • Rimini  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Ortschaft Misano Adriatico befindet sich in der Provinz Rimini, die zur Region Emilia-Romagna gehört. Die Gemeinde besitzt 10563 Einwohner und hat eine Fläche von 22,46 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 470,30 Einwohner pro Quadratkilometer. Misano Adriatico befindet sich 3 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Nachbargemeinden sind Cattolica, Coriano, Riccione, San Clemente und San Giovanni in Marignano. Der Schutzpatron der Gemeinde ist San Biagio, den man am 3. Februar feiert. Die Bewohner heissen Misanesi.

Yachthafen Portoverde in Misano Adriatico


Ein beliebtes Urlaubsziel das sich auf den Strandtourismus spezialisiert hat und über einen sehr schönen Yachthafen verfügt, hat sich die Gemeinde Misano Adriatico in den letzten Jahren als idealen Ferienort für den Familienurlaub erwiesen. Eine gut organisierte touristische Infrastruktur die keine Wünsche offen lässt wird einem hier geboten.

Der Yachthafen Portoverde (siehe Foto) wurde in den 70er Jahren aufgrund der fehlenden Strukturen für den Schifftourismus erbaut. In den folgenden Jahren entstand rund um den Yachthafen Portoverde von Misano Adriatico eine Touristenanlage mit diversen Ferienhäuser, Apartments, Villen, einem Yachtclub, diversen Geschäften, Boutiquen, Bars Restaurants und alles was man für einen Urlaub benötigt. Der Yachthafen Portoverde bietet Platz für 360 Boote von 4,5 bis 20 Meter. Jedes Jahr im Juli findet hier die internationale Segelregatta Adria’s Cup statt. Angebote wie Sportfischen und kleinere Segeltourniere werden hier das ganze Jahr über angeboten und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Unterkunftsmöglichkeiten: Es befinden sich 2 Campingplätze mit 3 Sternen in dieser Gemeinde sowie 125 Hotels mit 2 bis 4 Sternen. Der Grossteil der Hotels besitzt hier 3 Sterne, nur zwei Hotels besitzen 4 Sterne, das Hotel Atlantic sowie das Daniel´s. Ferienhäuser und Ferienwohnungen kann man in Misano Adriatico auch bekommen, hier muss man allerdings rechtzeitig buchen da es nicht sehr viele gibt.

Misano Adriatico ist ca. 5 km von Riccione sowie Cattolica und 10 km von Rimini entfernt.

Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Andrino
Bastella
Rastelli
Camilluccia
Ghetto Fondi
Gorguccia
Misano Monte
Santa Monica Cella
Scacciano
Villaggio Argentina

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Gemeinden-Übersicht Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast
Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.