• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
9 Provinzen
 • Bologna 
 • Ferrara 
 • Forlì-Cesena  
 • Modena 
 • Parma 
 • Piacenza 
 • Ravenna  
 • Reggio nell'Emilia  
 • Rimini  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Das Dorf Poggio Berni befindet sich in der Provinz Rimini, die zur Region Emilia-Romagna gehört. Die Gemeinde besitzt 2983 Einwohner und hat eine Fläche von 11,83 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 251,14 Einwohner pro Quadratkilometer. Poggio Berni befindet sich 156 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Nachbargemeinden sind Borghi, Santarcangelo di Romagna, Torriana und Verucchio.

Poggio Berni

Diese Gemeinde der Signoria Malatestiana dem Hinterland der Provinz Rimini unterscheidet sich von den anderen kleineren Ortschaften die zwischen dem Apennin und der Küste im Landesinneren liegen. Hier gibt es keine Festung um die eine Ortschaft erbaut wurde sondern viele historische Villen, Landhäuser und Mühlen die den reichen und noblen Familien der Umgebung gehörten.

Man benötigte hier keine großen Festungen aufgrund der vielen umliegenden Ortschaften die bereits ausreichend befestigt gewesen sind.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Poggio Berni gehört das Anwesen Palazzo Macosanti das man auf dem Foto sehen kann. Es ist am Ende des 13.Jahrhundert erbaut worden. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Mühle Molino Moroni die bis 1955 in betrieb gewesen ist und in den letzten Jahren liebevoll restauriert wurde. Es ist eine der einzigsten Mühlen die von den vielen Mühlen um Poggio Reale erhalten geblieben ist.

Zu den Unterkunftsmöglichkeiten von Poggio Berni gehört das vier Sterne Hotel Tre Re in dem sich auch ein sehr gutes Restaurant befindet. Ein Ferienhaus ist dort schwer zu bekommen, Ferienwohnungen hingegen sind schon um einiges leichter zu haben. Es gibt ein B&B und keine Campingplätze in dieser Gemeinde.

Poggio Berni ist 32 km von Misano Adriatico, 17 km von Bellaria Igea Marina, 36 von Cattolica 28 km von Riccione und 16 Kilometer von Rimini entfernt. Der Flughafen Miramare ist gut 24 Kilometer entfernt.

Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Camerano
Maresi
Orsoleto
Santa Marino
Stazione






Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Gemeinden-Übersicht Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast
Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.