• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
4 Provinzen
 • Görz 
 • Pordenone 
 • Triest  
 • Udine  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Friaul Julisch Venetien Urlaub: Gran Sasso Apennin

Basisinformationen: Die italienische Region Friaul Julisch Venetien befindet sich im nördlichen Teil Italiens und gehört zu den mittleren italienischen Regionen mit gut 1,2 Millionen Einwohnern. Die Region zeichnet sich aus durch einen großen Küstenabschnitt im südlichen Teil der an der Adriaküste liegt sowie der Gebirgskette Friaulische Dolomiten im nördlichen Teil.

Friaul Julisch Venetien Unterkünfte Friaul Julisch Venetien Tagestouren
Friaul Julisch Venetien Karte

Freizeitgestaltung: Die Region Friaul Julisch Venetien ist für jene gut geeignet die ihren Urlaub gerne in der Natur verbringen, Wandern, Mountainbike fahren, Skifahren oder Bergsteigen. Durch den großen Küstenabschnitt bietet sich auch eine einladende Fläche für Strandtourismus, die einen Urlaub am Meer ermöglicht. Die Kombination aus Küste, Hügellandschaft und Berge sorgen für eine sehr schöne abwechslungsreiche Kulisse.

Friaul Julisch Venetien Urlaub: Dolomiten

Küste & Berge: Der Friaul hat schöne Strände und gemütliche Buchten anzubieten die sich bestens für einen Urlaub am Meer eigenen. Die beliebtesten Badeorte an der Adriaküste sind Grado sowie Lignano Sabbiadoro. Zu den beliebtesten Skigebieten zählt Piancavallo, Forni di Sopra oder Sella Nevea. Das größte Naturschutzgebiet ist der Naturpark der Friaulischen Dolomiten der auch zum UNESCO Weltkulturerbe gehört und knapp 37.000 Hektar groß ist.

Kanal in Triest

Sehenswert: An kulturellen Sehenswürdigkeiten fehlt es der Region nicht, beliebte Ortschaften und historisch sehenswerte Städte sind Triest, Grado, Montefalcone, das Fischerdorf Villagio del Pescatore, die Badeortschaft Duino Aurisina oder das UNESCO weltkulturerbe Aquileia. Empfehlenswert ist auch ein Besuch des Castello Miramare (siehe erstes Foto) mit seiner einzigartigen Kulisse direkt an der nördlichen Adriaküste.

Regionale Küche - Cucina Friuliana: Gulasch

Regionale Küche - Cucina Friuliana: Die regionale Küche des Friaul gehört zu den einfachen Küchen in der das Maisgericht Polenta in verschiedenen Variationen verwendet wird. Schweinefleisch besitzt auch einen hohen Stellenwert da es in den ländlichen Familien Tradition ist ein Schwein groß zu ziehen.

Zu den traditionellen Rezepten gehört der Gulasch oder die Jota ein Eintopf aus Gemüse mit Speck.

Spezialitäten: Aus dem Friaul kommt der San Daniele Schinken der zu den besten in Italien gehört.

Die Kaffeemarke Illy hat ihren Hauptsitz in Triest und produziert hochwertigen Kaffee der Spitzenklasse.

Urlaubsziel Friaul Julisch Venetien

Top Urlaubsziel: Urlaub im Friaul bedeutet die Quahl der Wahl zu haben ob man lieber an den Bergen, am Meer oder im Landesinneren verweilen möchte um das gesamte Spektrum auszukosten. Wer seinen Urlaub gerne aktiv gestaltet kann hier Wassersport betreiben, Segeln, Wandern, Mountainbike fahren, Bergsteigen und Skifahren.

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.