• Italien Karte
20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Italien Hotel

Hotel Italien Aostatal Piemonte Liguria Lombardia Trentino Alto Adige Veneto Friuli Venezia Giulia Emilia-Romagna Toscana Sardegna Sicilia Calabria Puglia Basilicata Campania Lazio Molise Abruzzo Umbria Marche


Hotelkarte & Online Buchen

Über unsere Hotelkarte können sie weitere Informationen über Hotels in den verschiedenen Regionen erhalten

Es besteht auch die Möglichkeit ein Hotel online zu buchen sollte ihnen eine Unterkunft besonders gut gefallen. Einfach auf eine Region klicken und sie erhalten weitere Infos über Hotels in Ihrer Wunschregion.

Hotel Ambassador in Rimini

Ein Hotel in Italien sollte mindestens 2 Sterne haben damit aus dem Urlaub kein negatives Erlebnis wird. Die Sterne für italienische Hotels verhalten sich wie hier in Deutschland, die meisten Hotels besitzen in Italien 3 Sterne, es gibt aber auch viele 4 Sterne und einige wenige 5 Sterne Hotels.

Unterteilt sind die Hotelanlagen in Themenbereiche wie Abenteuer, Strand, Großstadt, Familie, Insel, Kur, Luxus, Natur, Ski & Schnee sowie Wellness - Hotel.

Als Abenteuerhotel in Italien versteht sich eine Unterkunft die zum Beispiel wie auf Sizilien am Hang des Vulkan Ätna gebaut wurde. Es ist dort ungefährlich sonst hätte man das Hotel ja nicht dort erbaut, aber es besteht ein gewisses Risiko wenn der Vulkan aktiv ist.

Strandhotels befinden sich in Italien wie es das Wort bereits sagt am Strand oder in Küstennähe. Hier sollte man darauf achten das die Wasserqualität an der entsprechenden Küste auch zum schwimmen geeignet ist, bzw. die Hotels am Strand über eigene Kläranlagen verfügen und die Abwässer nicht ins Meer leiten. Beliebte Strandhotels befinden sich in Bibione, Rimini, Riccione oder Genua.

Großstadthotels befinden sich in den Metropolen Italiens wie zum Beispiel Rom, Mailand, Turin, Neapel, Genua, Venedig, Palermo oder Bari. Diese Unterkunftsmöglichkeit bietet schnellen Zugang zu historischen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen einer Stadt.

Hotel Four Seasons in Mailand

Ein Familienhotel sollte viele Möglichkeiten bieten um die kleinen zu beschäftigen, Animation und Kinderbetreuung sollte hier vorhanden sein. Bademeister und ein geeigneter Swimmingpool sollten Pflicht sein.

Inselhotels sind auf den großen Inseln wie Sizilien oder Sardinien leicht zu erreichen da diese Inseln über einen Flughafen verfügen. Kleinere Inseln wie Capri oder Ponza müssen meistens mit der Fähre angeschifft werden, sprich man sollte nicht zuviel sperriges Handgepäck mitnehmen.

Kurhotels findet man in ganz Italien, häufig in idyllischen Lagen inmitten der Natur, ruhig und abgelegen fern ab von Großstadt und Stress. Viele Wellnesshotels besitzen die selbe Lage, es gibt aber auch Wellnesshotels in der Nähe von Großstädten. Die meisten verfügen über Thermalbäder, Massagesalons und was alles dazu gehört.

Skihotels findet man natürlich in den Skigebieten wie Südtirol, Trentino, Aostatal, nördliche Lombardei, Friaul, Piemont und Venetien.

Luxushotels besitzen in der Regel 5 Sterne oder gelegentlich auch nur 4 Sterne, dann muss das Hotel aber in einem außergewöhnlichen Ambiente wie zum Beispiel einem Schloss oder auf einer kleinen Insel zu finden sein.


Landhotels befinden sich in ländlichen Zonen fernab vom großen Rummel, besonders beliebt ist hier die Toskana in der es viele ländlichen Hotelanbieter gibt. Landhotels sollte man aber nicht mit Agriturismo vergleichen, ein Hotel ist immer kommerzieller und größer angesiedelt als ein Agriturismo, das man eher als Ferien auf dem Land bzw. auf dem Bauernhof verstehen sollte.

Hotel in Italien
Abruzzen Aostatal Apulien Basilikata
Emilia Romagna Friaul Julisch Venetien Kalabrien Kampanien
Latium Ligurien Lombardei Marken
Molise Piemont Sardinien Sizilien
Toskana Südtirol Umbrien Venetien

Urlaub auf Sizilien planen

Sehenswürdigkeiten auf Sizilien

Sizilien Unterkünfte

Teile Teile Twittern
© 2004 - 2013 Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber Malfitano, Giovanni & Giuseppe verwendet werden.