• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
12 Provinzen
 • Bergamo  
 • Brescia  
 • Como  
 • Cremona  
 • Lecco  
 • Lodi  
 • Mailand  
 • Mantua  
 • Monza-Brianza  
 • Pavia  
 • Sondrio  
 • Varese  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Stadt Brescia ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz die sich in der Region Lombardei (Lombardia) befindet. Die Provinz besitzt 206 Gemeinden und ca. 1,2 Millionen Einwohner die auf einer Fläche von 4784 km² leben, die Stadt selbst besitzt ca. 192000 Einwohner.

Der alte und neue Dom von Brescia

Brescia ist die zweitgrößte Stadt der Lombardei nach Mailand und wird auch als Leonessa d’Italia bezeichnet. Sie wurde bereits vor Christi Geburt von einem keltischen Volksstamm besiedelt und um 225 v. Chr. von den Römern erobert. Vom Monte Maddalena aus, mit einer maximal Höhe von 874 Metern über dem Meeresspiegel, bekommt man eine Übersicht der gesamten Stadt die sich in der Po-Ebene befindet. Auf dem Monte Maddalena befindet sich auch das Castello di Brescia.

Auf dem linken Foto sieht man den alten und den neuen Dom.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört die alte sowie die neue Kathedrale von Brescia. Die alte Kathedrale entstand um 1100 und die neue um 1510, beide befinden sich auf der Piazza Paolo VI auch Piazza Duomo genannt.

Capitolium

Mille Miglia

Für Liebhaber von Oldtimern sollte der Monat Mai von großer Interesse sein, denn in diesem Monat findet in Brescia die Mille Miglia statt. Teilnehmen dürfen an diesem Rennen nur Fahrzeuge die vor 1957 gebaut wurden. Das Foto auf der linken Seite zeigt das Capitolium von Brixia, es ist in dieser Stadt der bedeutensten Funde aus der römischen Epoche.

Piazza della Loggia

Eine weitere Sehenswürdigkeit, besser gesagt das Wahrzeichen der Stadt ist die sogenannte Loggia die um 1492 erbaut wurde und sich auf der Piazza della Loggia befindet wo auch die Torre dell Orologio aus dem 15 Jahrhundert zu finden ist.


Corso Zandarelli

Gardasee

Östlich der Stadt befindet sich der Gardasee der eine Länge von 51,6 km, eine Breite von 17,2 km sowie eine Fläche von 370 km² besitzt. Die tiefste Stelle des Gardasee beträgt 346 Meter. Viele reizende Ortschaften wie z.B. Sirmione oder Limone sul Garda die bereits 1786 von Goethe umschwärmt wurde, ziehen jährlich viele Besucher an und eignen sich für einen erholsamen Urlaub am See.

Val Camonica

Nördlich der Stadt Brescia befindet sich die Val Camonica in der mehr als 200000 prähistorische Felsgravuren vor 13000 Jahren in die Felsen gearbeitet wurden. Zu den interessanten Ortschaften in der Val Camonica gehört Darfo Boario Terme, Breno, Edolo, Ponte di Legnio und Capo di Ponte

Panorama

Palazzo Comunale Loggia - Rathaus

Broletto

Monte di Pietà

UNESCO Weltkulturerbe

Das Tal steht bereits seit 1979 unter Denkmalschutz und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt.

Inmitten der Val Camonica befindet sich der Iseo See in dessen Mitte man die größte bewohnte Seeinsel Europas finden kann.

Panorama

Palazzo Comunale Loggia - Rathaus

Broletto

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.