• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
12 Provinzen
 • Bergamo  
 • Brescia  
 • Como  
 • Cremona  
 • Lecco  
 • Lodi  
 • Mailand  
 • Mantua  
 • Monza-Brianza  
 • Pavia  
 • Sondrio  
 • Varese  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Stadt Monza ist die Hauptstadt der Provinz Monza Brianza die sich in der Region Lombardei (Lombardia) befindet und erst 2004 durch einen Zusammenschluss entstanden ist. Die Provinz besitzt 50 Gemeinden und ca. 750000 Einwohner die auf einer Fläche von 363 km² leben, die Stadt selbst besitzt ca. 122000 Einwohner.

Der Dom von Monza

Geschichte

Monza besitzt eine reiche Geschichte die bis 2000 v. chr. zurückführt wie man anhand von Ausgrabungen feststellen konnte. Die Römer besiedelten die Stadt um 300 v.Chr. und viele weitere Eroberer wie Largobarden, Franzosen und Spanier interessierte diese Stadt und alle hinterließen einwenig Kultur, Sehenswürdigkeiten und Denkmäler.

Sehenswürdigkeiten

Zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört der Dom von Monza, er entstand auf den Ruinen einer alten Kapelle aus dem Jahre 595 die der Largobardischen Königin gewidmet war. Um 1300 wurde die Kirche komplett restauriert, der Glockenturm entstand erst 1606.

Villa Reale

Eine weitere bedeutungsvolle Sehenswürdigkeit ist die Villa Reale dessen Bau 1777 angefangen hat und 1870 beendet wurde.

Formel 1

Für Motorsport Liebhaber ist der Autodromo Nazionale di Monza von besonderer Bedeutung.

Die Rennstrecke besteht bereits seit 1922 und ist Austragungsort für die Formel 1 sowie diverse andere Auto und Motorradrennen. Die Rennstrecke befindet sich etwas nördlich der Stadt Monza nahe einem kleinen Waldgebiet

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.