Marken Urlaub - Marche Reiseführer

 • Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Rocca Malatestiana in Fano

Piazza Duca Federico in Urbino

Lungomare - Strandpromenade in Pesaro

Marken Italien Karte Pesaro-Urbino - Marken Ancona - Marken Macerata - Marken Fermo - Marken Ascoli-Piceno - Marken

Marken Basisinformationen:

Die Region Marken (Marche) befindet sich in Mittelitalien an der Adriaküste und besitzt eine Fläche von 9694 km² die von rund 1,5 Millionen Einwohnern bewohnt wird. Die Region besteht aus 5 Provinzen, der Hauptstadt Ancona, Fermo, Macerata, Ascoli Piceno sowie Pesaro Urbino. Die gesamte Ostküste der Region gehört zur italienischen Adriaküste.

Urlaubsziel Marken - online Video über die Region:
Sie planen Ihren Urlaub in die Marken? Verschaffen Sie sich in wenigen Minuten einen Überblick über die interessantesten Ortschaften, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Naturschutzgebiete, Touristenziele, Kultur und Traditionen der Region. Ein guter Urlaub beginnt mit einer guten Informationsbasis.

Colle Guasco in den Marken

Geografische Infos:

Geografisch gesehen bestehet die Region Marken aus einer hügeligen Landschaft zwischen Apennin und Adriaküste. Der höchste Punkt der Marken ist der Monte Vettore mit ca. 2476 Metern, er ist Bestandteil der Sibillinischen Berge. Die Marken grenzen im Norden an die Emilia Romagna, im westen an die Toskana (Toscana) sowie Umbrien (Umbria) und im Süden an die Abruzzen (Abruzzo).

Sehenswürdigkeiten in den Marken:
Im westlichen Teil der Region befinden sich Gebirgszüge und im östlichen Teil ein Küstenabschnitt der größtenteils aus langen Sandstränden besteht. In Conero findet man zum Beispiel eine sehr seltene Steilküste aus weißem Kalkstein die immer wieder kleine Lücken besitzt, an denen sich sehr schöne kleine Badestrände gebildet haben.

Landschaft nahe der Ortschaft Jesi

Das Landesinnere:

Ein grossteil der bedeutenden Städte und Ortschaften haben sich in Küstennähe angesiedelt, das Landesinnere wird überwiegend landwirtschaftlich genutzt.

Das Gebirge im westlichen Teil besteht aus Kalkstein in dem sich einige schöne Schluchten und Grotten besichtigen lassen.

Strände & Küste Marken

Aufgrund der 180 Kilometer langen Küste gilt diese Region auch als beliebtes Urlaubsziel für Strandtouristen die dann Ortschaften wie Senigallia, Pesaro, Gabicce Mare oder San Benedetto del Tronto aufsuchen die ein ausgeprägtes Nachtleben besitzen. Es gibt aber auch sehr nette Ortschaften die weniger auf den Tourismus ausgelegt sind und wo es etwas ruhiger zugeht.

Beliebte Ortschaften in dieser Region:
Recanati - Loreto - Jesi - Osimo - Castelfidardo - Fano - Urbino

Provinzen der Region Marken
Ancona Ascoli-Piceno Fermo Macerata
Pesaro-Urbino
Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Bed and Breakfast
Camping Mietwagen - Leihwagen Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
© 2003 - 2014 Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.
Marken Urlaub planen
Marken Wetter
Reiseführer
Reiseführer - Literatur
Pubblicità su questo Sito Auf dieser Seite werben