• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
5 Provinzen
 • Ancona 
 • Ascoli-Piceno 
 • Fermo  
 • Macerata  
 • Pesaro-Urbino  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Tourismus
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Mietwagen 
 • Agriturismo 
 • Skiurlaub 
 • Sehenswürdigkeiten
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Die Stadt Macerata ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz die sich in der Region Marken (Marche) befindet. Die Provinz (57 Gemeinden) besitzt ca. 310000 Einwohner die auf einer Fläche von 2.774 km² leben. Die Stadt selbst besitzt ca. 43000 Einwohner.

Ponte Vecchio

Loggia dei Mercanti

Die gesamte Stadt entstand zwischen dem 16 und 19 Jahrhundert und besitzt einen neoklassischen Stil.

Aus Architektonischer Sicht besonders interessant sind die Renaissancearkaden der Loggia dei Mercanti. Ein Gebäude in dem sich die Händler der Stadt getroffen haben um Geschäfte zu tätigen oder Informationen auszutauschen.

Porto Recanati Strandpromenade

Adriaküste

Das Leben spielt sich hier auf der Piazza Leopardi sowie der Piazza Liberta ab, der zentralen Piazza der Stadt. Macerata befindet sich nicht unweit der Küste und etwas südlich von San Marino und Rimini. Insgesamt besitzen die Marken ca. 180 Km Strand der sich an der Adriaküste befindet und jährlich viele Touristen anzieht.

Strandpromenade

Am Porto Recanati befindet sich die Strandpromenade der Stadt bzw. Provinz Macerata (siehe Foto). Die Stadt ist von Kunst und Kultur geprägt und idyllisch gelegen.

Das Sferisterio

Sferisterio

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehört das Sferisterio das man auf dem Foto sehen kann, eine Art Arena mit Logen in der Theaterstücke aufgeführt werden und auch andere Veranstaltungen.

Das Sferisterio ist 1829 eröffnet worden und wurde vom Baumeister Ireneo Aleandri realisiert.

Sehenswürdigkeiten

Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Dom von Macerata, der Palazzo Mozzi, die Kirche der Madonna della Misericordia, die Piazza Mazzini und das Rathaus.

Schlößer

Etwas westlich der stadt Macerata kann man viele verschiedene Schlösser besichtigen wie zum Beispiel das Schloss Tolentino (14 Jahrhundert) , Urbisaglia aus dem 15 Jahrhundert oder das Schloss Castelli e Rocche aus dem 9 Jahrhundert.



Porta Picena

Chiesa Madonna della Misericordia

Piazza Mazzini

Beliebte Ortschaften in dieser Provinz

Recanati

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.