• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
8 Provinzen
 • Cagliari  
 • Carbonia-Iglesias  
 • Medio-Campidano  
 • Nuoro  
 • Ogliastra  
 • Olbia-Tempio  
 • Oristano  
 • Sassari  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Die Cala Goloritze Felsnadel bei Baunai in Ogliastra
Urlaub planen Unterkünfte in der Region

Basisinformationen: Die Stadt Tortolì, sowie Lanusei sind die Hauptstädte der Provinz Ogliastra die sich in der Region Sardinien (Sardegna) befindet. Die Provinz besitzt 23 Gemeinden und ca. 58000 Einwohner die auf einer Fläche von 1854 km² leben, die Gemeinde Tortolì besitzt ca. 10000 und Lanusei ca. 6000 Einwohner. Die Ortschaften liegen 18 Kilometer von einander entfernt.

Landschaft & Küste

Die gesamte Provinz von Ogliastra beherbergt wunderschöne Landschaften die sich bestens für Trekkingtouren eignen. Lanusei befindet sich weiter im Landesinneren von Ogliastra , Tortolì hingegen befindet sich nahe der Küste, die südlich von Tortolì wundervolle lange weiße Sandstrände mit Türkisblauem Wasser besitzt, an denen man sehr gut tauchen kann.

Die Cala Goloritze Felsnadel bei Baunai in Ogliastra

Strände

Eine der schönsten Badebuchten von Sardinien befindet sich in dieser Provinz, es ist die Cala Goloritzé bei Baunei, die von Cala Gonone aus mit dem Boot sehr gut zu erreichen ist. Wer zu Fuß an diese Bucht gelangen möchte muss ca. 1,5 Stunden Wanderweg auf sich nehmen um an der Bucht von Cala Goloritzé relaxen zu können.

Küste von Ogliastra

Tipp für Taucher

Für Taucher ist die Küste an der Perda Longa eine Sehenswürdigkeit die man nicht verpassen sollte wenn man schon mal in Ogliastra zu Gast sein sollte. Die Perda Longa erreicht man indem man die SS125 von Tortolí nach Baunei nimmt, ca. 1 bis 2 Kilometer vor Baunei gibt es eine kleinere Strasse die Richtung Küste führt. Der Strasse folgt man und gelangt am Ende an eine Panoramaplattform wo man sein Auto abstellen kann.

Perda Longa

Die Perda Longa ist ein Gesteinsmassiv das in die Höhe ragt und unverkennbar ist. Das Wasser dort ist Glasklar, Fischreich und biete für Taucher einen idealen Platz um fern vom Rummel gemütlich ein paar Stunden zu tauchen.



Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.