• Italien Karte
 20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
10 Provinzen
 • Arezzo  
 • Florenz  
 • Grosseto  
 • Livorno  
 • Lucca  
 • Massa-Carrara  
 • Pisa  
 • Pistoia  
 • Prato  
 • Siena  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia  
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Der Golf von Baratti in Livorno
Unterkünfte in der Region Urlaub planen

Basisinformationen: Die Stadt Livorno ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz die sich in der Region Toskana ( Toscana ) befindet. Die Provinz besitzt 20 Gemeinden und ca. 168000 Einwohner die auf einer Fläche von 1107 km² leben, die Stadt selbst besitzt ca. 155000 Einwohner.

Handelshafen

Livorno befindet sich am Tyrrhenischen Meer an der Westküste der Toskana und besitzt einen der größten Häfen Italiens. Der nördliche Teil des Hafens wird als Handelshafen genutzt für den Gütertransport von Mineralöl und Container. Der südliche Hafen der sich nahe der Altstadt befindet bietet hingegen Fährverbindungen nach Elba, Korsika, Capraia, Sardinien sowie Fährverbindungen zu weitern Inseln des Toskanischen Archipels sowie nach Nordafrika.

Chiesa Santa Caterina in Livorno

Sehenswürdigkeiten

Der Hafen ist auch beliebter Anlaufpunkt für große Kreuzfahrtschiffe die dort oft einen Stop einlegen.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Livorno gehört der Duomo di San Francesco di Assisi der zwischen 1594 und 1606 in der Altstadt von Livorno an der Piazza Grande erbaut wurde.

Eines der Wahrzeichen der Stadt ist das Monumento ai 4 Mori, es handelt sich hierbei um eine Statue und 4 weitere Bronzestatuen. Die Statue stellt Ferdinando I de’Medici dar, Ferdinand aus dem Hause der Medici war von 1562 bis 1587 Kardinal und später Großherzog der Toskana. Die 4 Bronzestatuen zeigen 4 Piraten die in Ketten gelegt sind.

Die Hafenfestung von Livorno

Insel Elba

Die Insel Elba die gut 20 Kilometer vom italienischen Festland entfernt ist gehört auch zur Provinz von Livorno und gilt als besonders beliebtes Urlaubsziel. Die wunderschönen Küsten und das türkisblaue Wasser wie an der Halbinsel Enfola im Norden von Elba sowie der schöne Sandstrand von Marina di Campo machen die Insel zu einem optimalen Urlaubsort. Es gibt diverse Unterkunftsmöglichkeiten wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Campingplätze und Hotels die über die gesamte Insel verteilt sind und eine gute touristische Infrastruktur zu bieten haben.

Beliebte Ortschaften auf der Insel Elba

Portoferraio - Rio nell Elba - Marciana - Marciana Marina - Porto Azzurro - Rio Marina Campo nell Elba - Capoliveri

Weiterführende Informationen
Hotel / Hotels Agriturismo Camping
Mietwagen - Leihwagen Bed and Breakfast Ferienhaus - Ferienwohnung
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.