• Italien Karte
20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum

Deutsch Italienische Wirtschaftsbeziehungen
Deutschland und Italien stehen bereits seit vielen Jahren in einer engen Wirtschaftsbeziehung in vielerlei Hinsicht. Italienische Unternehmer lassen sich in Deutschland nieder und deutsche Unternehmen machen das selbe in Italien. Der innereuropäische Erfolg zeichnet sich insbesondere durch die Partnerschaften aus die man schließt. Wer meint auf gut Glück in einem fremden Land erfolgreich zu sein, wird es sehr schwer haben.

Positive & negative Erfahrungen
Da wir unser Unternehmen in diesem Jahr von Deutschland nach Italien ziehen werden, haben wir diesen neuen Bereich geschaffen. Die positiven sowie negativen Erfahrungen zum Thema Unternehmensgründung in Italien werde ich in den folgenden Monaten in diesem Bereich publizieren. Ich hoffe das Sie durch meine Erfahrungen davon profitieren können sollten Sie ein ähnliches Vorhaben geplant haben. Wieso ich das mache ? Weil ich der Meinung bin das man im Internet einfach zu wenig Informationen in deutscher Sprache zum Thema Unternehmensgründung in Italien erhält.

In unserem Fall ist der Umzug unseres Unternehmen bzw. die Unternehmensgründung wesentlich leichter, da wir italienische Staatsbürger sind und keine Aufenthaltsgenehmigung oder eine Arbeitsberechtigung benötigen um in Italien tätig zu werden. Für deutsche Staatsbürger muss natürlich eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden.

Deutsch - Italienische Steuerberater
Es gibt aber auch für uns gewisse Hindernisse die schon bei der Wahl des richtigen Steuerberater (Commercialista) anfangen. Das italienische Steuerrecht ist nicht wie das deutsche und so benötigt man kompetente Beratung und Unterstützung um ein Unternehmen zu gründen. Es gibt natürlich fast überall in Italien Steuerberater die verschiedene Sprachen beherrschen und Sie zum Beispiel in deutscher Sprache beraten können, diese allerdings zu finden gestaltet sich nicht immer als sehr leicht.

Gewerbe - Gewerbeanmeldung
Um eine wirtschaftliche Aktivität bzw. Unternehmensgründung in Italien starten zu können benötigt man ein Gewerbe. Erhält man von der Camera di Commercio eine Gewerbezulassung bekommt man in der Regel eine Partita IVA, was hier in Deutschland als Steuernummer jedem selbstständigen Geschäftsmann bzw. Geschäftsfrau bekannt sein sollte. Der Steuerberater kann bei der Gewerbeanmeldung sehr hilfreich sein.

Immoblilien - Immobilienagentur
Die Auswahl der richtigen Immobilie sei es für die privaten oder gewerblichen Zwecke bedarf auch einer kompetenten Partnerschaft. Damit man in einem angemessenen Zeitraum seine wirtschaftlichen Aktivitäten aufnehmen kann muss die richtige Immobilienagentur beauftragt werden. Beim Immobilienkauf sollten die Verträge von Fachleuten überprüft werden um unliebsame Erfahrungen zu vermeiden.

Versicherungsschutz - private Krankenversicherung
Der Versicherungsschutz im gewerblichen Sinne, für den Straßenverkehr, oder im Bereich der privaten Krankenversicherung ist ein Thema mit dem man sich auch ausgiebig auseinander setzen muss. Da es gewisse Klauseln in manchen Versicherungsverträgen gibt die nicht vorteilhaft für den Versicherten sind, sollte man zum Beispiel Versicherungen meiden die sich das Recht vorbehalten die Versicherungspolice bei Erreichen eines gewissen Alters oder bei schweren Erkrankungen zu kündigen.

Rechtsberatung - Anwälte
Abhängig von der wirtschaftlichen Aktivität bzw. Unternehmensgründung die man plant, sollte man eine kompetente Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Vorteilhaft ist es in diesem Fall wenn man sein Vorhaben in deutscher Sprache mitteilen kann, oder jemanden hat der einen Unterstützt. Es gibt einige italienische Anwälte die deutsch sprechen, so wie es deutsche Anwälte gibt die in Italien als Avvocato tätig sind.

Deutsch italienische Handelskammer AHK
Auf viele Fragen bezüglich einer Unternehmensgründung kann Ihnen die Deutsch-Italienische Handelskammer (Camera di Commercio Italo-Germanica) sicherlich weiterhelfen. Mit innovativen Möglichkeiten und Leistungen können Sie den Erfolg Ihres Unternehmen maßgeblich verbessern. Personalvermittlung von deutsch sprechenden Mitarbeitern, Rechtsauskünfte, Steuerauskünfte, Firmenauskünften und vieles mehr hat die AHK im Angebot um Sie kompetent zu unterstützen. Weitere Infos...

Persönliche Erfahrungen von Giovanni Malfitano
Genaue Informationen und Tipps bezüglich einer Unternehmensgründung erhalten Sie in den kommenden Monaten sobald wir unsere eigenen Erfahrungen gemacht haben.

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.