• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Regionales archäologisches Museum "Antonino Salinas"
Piazza Olivella
Palermo

Tel. +39 091 6620220
Fax. +39 091 6110740


Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag9°° - 14°° Uhr
Dienstag und Freitag 9°° - 14°° Uhr15°° - 18°° Uhr
Sonntag und Feiertage 9°° - 13°° Uhr
Eintritt:
Kostenloser Eintritt für Jugendliche unter 18 Jahren, sowie für Personen über 60 Jahren.

Das Museum befindet sich im historischen Stadtzentrum von Palermo in der nähe des Theater Massimo und besteht seit 1866. Antonio Salinas war der Museumsdirektor von 1873 bis 1914, ihm zu ehren erhielt das Museum seinen Namen.

Ausgestellt werden Fundstücke aus prähistorischen Zeiten bis hin zu spätrömischen Objekten. Im untersten Geschoss befinden sich punische, römische und griechische Amphoren sowie Statuen die zum Beispiel vor der Küste von Sciacca und Tindari gefunden wurden. Im Erdgeschoss befinden sich auch zwei Räume in denen ägyptische und phönizische Kunstgegenstände wie Statuen, Juwelen, Moneten und Amulette ausgestellt werden. Zu den Phönizischen Ausstellungsstücken gehört zum Beispiel ein Sarkophag der auf 600 v. Chr. datiert werden kann und diverse Statuen und Grabstele die man in Mozia und Lilibeo gefunden hat.

Im ersten Stockwerk befinden sich diverse etruskische Ausstellungsstücke und diverse Bronzen sowie Bronzestatuen sowie sehr schöne Skulpturen aus der griechischen Epoche. Das archäologische Museum in Palermo beinhaltet zahlreiche interessante Funde die einem die Geschichte Siziliens ein Stück näher bringen und einen Besuch wert ist.

Blitzgeräte sind in diesem Gebäude verboten!

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.