• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Giuseppe Dusmet wurde am 15 August 1818 in Palermo geboren. Sein Vater war der Kaufmann Luigi Dusmet und seine Mutter die adlige Maria Dragonetti. Im Jahr 1840 trat er in den Benediktinerorden ein und nahm den Namen Giuseppe Benedetto an. 1867 wurde er zum Erzbischof von Catania. In seiner Zeit als Erzbischof kam es zu zwei Vulkanausbüchen des Ätna.

Den Vulkanausbrüchen folgte eine Cholera Epidemie die Catania heimsuchte. In dieser harten Zeit war der Erzbischof als mutiger Seelsorger und Helfer für die Kranken und Armen da. Im Jahr 1889 wurde er von Leo XIII. zum Kardinal ernannt. Während seiner Lebzeit wurde Kardinal Dusmet als Heiliger verehrt. Giuseppe Benedetto starb mit 86 Jahren am 04.04.1894 in Catania. Papst Johannes Paul II. sprach ihn im Jahr 1988 selig.

Zur Erinnerung an diesen heilig gesprochenen Kardinal, wurden diverse Denkmäler errichtet und viele Strassen tragen seinen Namen. Im Dom bzw. Duomo di Catania kann man seine Überrechte besichtigen die in einem Glassarkophag konserviert werden. Der Glassarkophag ist hermetisch dicht und lässt kein Sauerstoff an seine Gebeine.

Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.