• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Sizilianisches Rezept für Rindfleisch Zubereitung

Zutaten für 4 Personen:
500 gramm Rindfleisch
50 gramm geriebenen Schafskäse
2 Eier
Knoblauch
Petersilie
Weinbrandessig
geriebenes Brot
Olivenöl
Salz und Pfeffer



Zubereitung:

Als erstes klopfen sie mit dem Fleischklopfer die Rindfleischscheiben dünn und legen sie dann für eine halbe Stunde in eine Marinade aus Weinbrandessig ein. Danach lassen sie die Scheiben Fleisch abtropfen und passieren diese durch den geriebenen Schafskäse. Der Schafskäse sollte mit kleingehacktem Knoblauch und Petersilie gewürzt sein. Dann passieren sie das Fleisch durch die geschlagenen Eier die gut gesalzen und gepfeffert sein sollten. Anschließend legen sie das Fleisch in geriebenes Brot oder Paniermehl und geben es dann zum frittieren in eines Pfanne mit heißem Öl. Lassen sie dabei die Scheiben zuerst nur von einer Seite anbraten, wenden sie diese dann um die andere Seite ebenso goldbraun zu braten. Zu häufiges wenden könnte das Paniermehl abbröckeln lassen.

Weitere Rezepte der italienischen Küche
Italienische Rezepte Übersicht
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.