• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Italienische Küche: Rezept für sizilianisches Nudelgericht

Zutaten für 4 Personen:
400 gramm Maccheroni
300 gramm sizilianische Wurst (Salsiccia)
50 gramm geriebener Schafskäse
Tomatensoße
Olivenöl
Salz und Pfeffer





Zubereitung:
Lassen sie in einem Topf salziges Wasser kochen, dann fügen sie die Maccheroni hinzu und dies solange, bis sie al dente sind. Braten sie in einer Pfanne mit 4 Eßlöffel Öl die sizilianische Wurst an. Fügen sie einwenig Wasser hinzu, bedecken das ganze und lassen es für 10 Minuten köcheln. Dann gießen sie die Tomatensoße hinzu und schneiden die sizilianische Wurst in Stücke und lassen es dann weitere 10 Minuten köcheln. Nach belieben kann auch eine Pfefferschote, Basilikum und Salz hinzugefügt werden. Tropfen sie die Maccheroni ab und präparieren sie die Teller mit der Soße, Wurst sowie den Nuddeln. Je nach Geschmack kann man ein wenig geriebenen Schafskäse auf das Menü streuen und es dann servieren.

Weitere Rezepte der italienischen Küche
Italienische Rezepte Übersicht
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.