• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Italienische Küche: Rezept für eine sizilianische Torte

Zutaten:
400 gramm Ricotta
150 geriebener Schafskäse
Basilikum
Petersilie
4 Eier
BUtter
Muskatnuss
Salz und Pfeffer




Zubereitung:
Passieren sie die Ricotta durch ein Sieb und mischen der Ricotta einen Teil des geriebenen Schafskäse hinzu. Legen sie einen Eßlöffel der Ricotta beiseite da sie später noch benötigt wird. Fügen sie nun der Ricotta und dem Käse drei geschlagene Eidotter, sowie kleingehackte Petersilie, Basililum, Salz, Pfeffer und eine Spitze Muskatnuss hinzu. Schlagen sie daraufhin das Eiweiß der 4 Eier zu Schnee und gießen es dann auf das Gemisch. Buttern sie den Boden der Torte und gießen dann das Gemisch den Boden der Torte. Glätten sie die Oberfläche und berieseln sie diese mit dem Schafskäse und der aufbewahrten Ricotta. Nach dieser Prozedur legen sie die Ricottatorte für 30 Minuten in den Ofen bei 180°C. Nachdem die Torte einwenig abgekühlt ist, können sie diese aus der Form nehmen und servieren.

Weitere Rezepte der italienischen Küche
Italienische Rezepte Übersicht
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.