• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Italienische Küche: Sizilianisches Rezept Saubohnensuppe

Zutaten für 4 Personen:
600 gramm geschälte trockene Saubohnen
1 Zwiebel
Olivenöl
Salz







Zubereitung:

Legen sie die Saubohnen für einen Tag in kaltes Wasser damit die Bohnen weicher werden. Am nächsten Tag geben sie die gehackten Zwiebeln und die Bohnen in einen Kochtopf mit leicht gesalzenem Wasser und bringen das ganze zum kochen. Sobald das Wasser kocht stellen sie es auf eine geringere Stufe damit die Vitamine nicht verdampfen. Lassen sie den Topf bei schwacher Temperatur für ca. 1 bis 2 Stunden köcheln bis sich eine cremige Suppe bildet. Die Bohnen die sich nicht aufgelöst haben, können sie mit einer Gabel zerdrücken oder nach Geschmack auch so belassen. Geben sie die Suppe in die Teller und gießen sie etwas Olivenöl auf jeden Teller um den Geschmack abzurunden.

Weitere Rezepte der italienischen Küche
Italienische Rezepte Übersicht
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.