• Sizilien Karte
 9 Provinzen-Städte
 • Palermo  
 • Catania 
 • Messina 
 • Syrakus 
 • Agrigent 
 • Enna 
 • Ragusa 
 • Trapani 
 • Caltanissetta 
Inselgruppen
 • Äolische Inseln 
 • Ägadische Inseln 
 • Pelagische Inseln 
 • Pantelleria 
 • Ustica 
Natur
 • Vulkane  
 • Berge  
 • Grotten  
 • Seen 
 • Flüsse 
Unterkunft
 • Hotel  
 • Agriturismo  
 • Bed and Breakfast  
 • Ferienhaus  
 • Unterkünfte  
Tourismus
 • Anreise  
 • Verkehrsmittel  
 • Kulinarisch  
 • Klima  
 • Sport & Freizeit  
Sehenswürdigkeiten
 • Tempel  
 • Kirchen  
 • Strände-Küsten  
 • Antike Bauwerke  
 • Naturschutzgebiete  
Kultur
 • Feste  
 • Musik  
 • Theater  
 • Museum  
 • Traditionen  
 • Geschichte  
 • Kunsthandwerk  
 • Persönlichkeiten  
Informationen
 • Surftipp
 • Impressum
 • Sitemap

Tourprogramm - 1° Etappe Aufstieg & Gipfelkrater

Die Vulkantour Gipfelkrater führt vom Rifugio Sapienza (Etna Sud) mit der Seilbahn und Geländewagen auf 2900m zum Torre del Filosofo. Aufstieg auf die Gipfelkrater ca. 1,5 h, Besichtigung dieser ca. 1h gemäß aktueller meteorologischer und vulkanischer Lage. Während der Führung werden Details zum Vulkanismus, Vulkan Ätna sowie den letzen Ausbrüchen erklärt. Sie erhalten einen autorisierten Berg - Vulkanführer, der Guide Alpine die auf dem Vulkan Ätna täglich diese Tour anbieten.

2° Ochsental & Abstieg

Abstieg durch weiche Aschehänge zurück zur Torre di Filosofo 2920 m um den noch dampfenden Vulkankrater vom Ausbruch 2002/03 zu besichtigen und von dort aus Richtung Valle del Bove (Ochsental) zu wandern.

Hier besichtigen wir den Aussichtspunkt Belvedere della Valle del Bove von wo aus man eine tolle Aussicht auf dien Ostküste Siziliens hat. Von hier aus geht es dann runter auf 1900 Meter zurück zum Rifugio Sapienza (Etna Sud)

Vulkantour Gipfelkrater Ätna

Zeitaufwand

Die Tour dauert ca. 6 bis 7 Stunden inklusive Pausen. Ab 2920 Meter kann man auch mit den Geländewagen / Seilbahn wieder zurück auf 1900 Meter Höhe wodurch allerdings Zusatzkosten für die Bergbahnen entstehen.Das Programm kann aufgrund meteorologischer und/oder vulkanischer Gegebenheiten angepasst werden (z.B. gewitter, Schnee, aktuelle vulkanische Aktivität...)

Vulkantouren auf dem Ätna buchen

Vulkan Etna 2006

Vulkanausbruch 2006

1 Tag alte Lava - Ausbruch 2006

Ausrüstung

An Ausrüstung benötigen Sie für die Vulkantour Gipfelkrater Ätna knöchelhohe Wanderschuhe (sind Pflicht und können auf Bestellung gemietet werden) oder noch besser Bergschuhe. Lange Hosen, Pullover und Windjacke sind auch zu empfehlen da es sich immerhin um einen 3000er handelt und selbst im Sommer frische Temperaturen auf dieser Höhe normal sind. Ab Oktober bis Anfang Juni kann Schnee fallen. Handschuhe und Mütze sind von Oktober bis Juni ratsam. An windigen Tagen empfiehlt sich auch ein Tuch als Mundschutz gegen Gase und Staub sowie eine Schutzbrille gegen den feinen Vulkansand.


Gesundheitliche Verfassung

Für diese Vulkantour ist eine gute gesundheitliche Verfassung sowie Kondition vorausgesetzt, man soll sich selber fit fühlen. Menschen mit asthmatischen und / oder herz-Beschwerden muss wegen vulkanischen gasen, der Höhe und der Anstrengung von einer Tour abgeraten werden. Wer nicht schwindelfrei ist, ist dringend gebeten, dies mitzuteilen! Der Bergführer behält sich das Recht vor, jemanden aufgrund von mangelnder Ausrüstung und/oder gesundheitlichen Problemen, kostenpflichtig von der Teilnahme auszuschließen.

Unterkünfte & Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Vulkan Ätna
Weiterführende Informationen
Übersicht Tagestouren
Teile Teile Twittern
Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.