Provinz Chieti: Ortona

Basisinformation:

Die Stadt Chieti ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz die sich in der Region Abruzzen (Abruzzo) in Italien befindet. Die Provinz (104 Gemeinden) besitzt ca. 330000 Einwohner auf einer Fläche von 2.508 km², die Stadt selbst besitzt 53000 Einwohner. Der östliche Teil der Provinz liegt an der italienischen Adriaküste. Die Stadt besteht im wesentlichen aus zwei Teilen, zum einen die Altstadt die sich etwas erhöht (330 Meter über dem Meeresspiegel) auf einem Hügel befindet und Chieti Alto genannt wird und zum anderen aus dem im unteren Tal angesiedelten Industriegebiet der Chieti Scalo genannt wird.

Pennadomo Gemeinde von Chieti

Sehenswürdigkeiten

In der Provinz befinden sich einige sehr schöne und romantische Ortschaften wie zum Beispiel Pennadomo die man auf dem Foto sehen kann. Hier zieht das Leben in langsamen Schritten voran und man konnte die Ursprünglichkeit vergangener Tage erhalten. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt Chieti gehört die Kathedrale S. Giustino und der dazugehörige Glockenturm aus dem Jahre 1335. Im Nationalmuseum für Archäologie können viele Archäologische Funde besichtigt werden, unter anderem ist das Museum für Numismatiker sehr interessant aufgrund der über 15000 verschiedenen Münzen die dort ausgestellt werden.

Strände

Zu den beliebtesten Küstenortschaften der Provinz gehört zum Beispiel Ortona die mit ihren langen Sandstränden auch bei ausländischen Touristen sehr beliebt ist.
bernachten in Italien Flug nach Italien Mietwagen in Italien Tagestouren in Italien Italien Reisefhrer