Das Dorf Fontainemore befindet sich in der Provinz Aosta, die zur Region Aostatal (Valle d'Aosta) gehört. Die Gemeinde besitzt 431 Einwohner und hat eine Fläche von 31,58 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 13,65 Einwohner pro Quadratkilometer. Fontainemore befindet sich 761 Meter über dem Meeresspiegel.

Sehenswürdigkeiten

Zu Zeiten des Faschismus zwischen 1939 und 1946 nannte man die Ortschaft Fontanamora, sie befindet sich im Lys Tal auch Gressoney Tal genannt. Die Ortschaft ist Bestandteil der Comunità Montana Monte Rosa der 10 Gemeinden um den Berg Monte Rosa angehören. Der Fluss Lys der das Tal geprägt hat fließt durch die Ortschaft Fontainemore wie man auf dem Foto sehen kann. Auf dem Foto sieht man auch die mittelalterlich Dorfkirche sowie eine Brücke. Die Einwohner von Fontainemore werden in Italien Fontanamoresi genannt. Als Festtag feiert man hier den 17 Januar. om Fluss
Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Barme
Borney
Cuchal
Clapasson
Core
Espaz
Farettaz
Niana
Planaz
Versa