Die Ortschaft Bitritto befindet sich in der Provinz Bari, die zur Region Apulien (Puglia) gehört. Die Gemeinde besitzt 10219 Einwohner und hat eine Fläche von 17,67 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 578,32 Einwohner pro Quadratkilometer. Bitritto befindet sich 102 Meter über dem Meeresspiegel.

Sehenswürdigkeiten

Zu den Sehenswürdigkeiten der Ortschaft gehört die Kirche Chiesa del Purgatorio die im 15.Jahrhundert gebaut wurde und auf dem Foto links zu sehen ist. Die heutige Fassade stammt aus dem Jahre 1725 und ist im Barockstil gehalten.

Chiesa del Purgatorio

Bevor man die Chiesa del Purgatorio erbaute befand sich die Chiesa di San Giovanni an dieser Stelle. Die Chiesa Madre also Hauptkirche von Bitritto nennt sich Chiesa matrice Maria SS. Di Constantinopoli und wurde auf den Überresten der ersten Madonna di Constantinopoli Kirche aus dem Jahre 1530 gebaut.

Normannenschloss I Fase

Das Normannenschloss nennt man hier I Fase, es wurde zwischen 1087 und 1210 während der normannischen Epoche erbaut. Zwischen 1350 und 1480 wurde auf Wunsch des Königshaus Anjou Plantagenêt das gesamte Schloss modifiziert und umgebaut. Nach der Restaurierung verlor das Bauwerk seinen militärischen Aspekt. Heute ist das Normannenschloss I Fase Sitz der Gemeinde von Bitritto.

Casa Torre

Links neben dem südlichen Eingang des Normannenschloss befindet sich die Casa Torre, es handelt sich dabei um eine Art Wachturm der um 1000 nach Christus gebaut wurde. Er diente der Überwachung der Landschaft und sollte vor herannahenden Feinden warnen.
Übernachten in Italien Flug nach Italien Mietwagen in Italien Tagestouren in Italien Italien Reiseführer