Das Dorf Robecco d'Oglio befindet sich in der Provinz Cremona, die zur Region Lombardei (Lombardia) gehört. Die Gemeinde besitzt 2236 Einwohner und hat eine Fläche von 18,06 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 123,81 Einwohner pro Quadratkilometer. Robecco d'Oglio befindet sich 48 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Ortsteile der Gemeinde sind:

Tavelline
Vigna
Monasterolo
Pirolo
Salvareggio