Das Dorf Valdidentro befindet sich in der Provinz Sondrio, die zur Region Lombardei (Lombardia) gehört. Die Gemeinde besitzt 3967 Einwohner und hat eine Fläche von 244,42 Quadratkilometer bei einer Bevölkerungsdichte von 16,19 Einwohner pro Quadratkilometer. Valdidentro befindet sich 1350 Meter über dem Meeresspiegel. Die Ortsteile der Gemeinde sind: Isolaccia, Molina, Pecè, Pedenosso, Piandelvino, Premadio, San Carlo e Gallo, Seghetto und Semogo.

Übernachten in Italien Flug nach Italien Mietwagen in Italien Tagestouren in Italien Italien Reiseführer