Tagestouren in Italien

Tagestouren

In der Region Molise werden diverse Tagestouren angeboten um einen Urlaub in dieser italienischen Region zu einem echten Erlebnis werden zu lassen. Das Angebot der diversen Touren ändert sich permanent, aus diesem Grund erhalten Sie hier eine Übersicht der diversen Tagestouren die man in Molise buchen kann. Tagestouren, in Begleitung eines professionellen Reiseführer die Highlights und Sehenswürdigkeiten wie das Castello Svevo in Termoli, das Santuario in Castelpetroso oder die typischen Trabucco entlang der Adriaküste entdecken. Halbtagestouren, hierbei handelt es sich um Tagestouren zu den beliebtesten Reisezielen oder Naturschutzgebieten wie der WWF Oase Monte Mutria oder dem Nationalpark.

Weitere Touren

Kochkurse, Sie erhalten Einblicke in die regionale Küche Cucina Molisana, entdecken Sie die Spezialitäten und traditionellen Gerichte, lernen Sie wie man handgemachte Pasta anfertigt und genießen Sie eine unverfälschte Küche. Fahrradtouren, umweltschonend die Schätze der Region mit dem Fahrrad entdecken, dafür muss man kein eigenes Fahrrad dabei haben, man erhält diese meistens vom Anbieter der Tour. Wanderungen, es gibt keine bessere Möglichkeit die lokale Flora und Fauna zu entdecken als mit einer Wandertour die von einem professionellen lokalen Guide durchgeführt wird. Transfers, sind keine Tagestouren im üblichen Sinne sondern viel mehr eine Servicedienstleistung für Touristen bei der man einen Fahrer mit Fahrzeug für einen Transfer vom Flughafen zum Hotel oder einen Transfer von einer Stadt in eine andere Stadt buchen kann.

Tagestouren nach Region

Urlaubsplanung


Übernachten in Italien Flug nach Italien Mietwagen in Italien Tagestouren in Italien Italien Reiseführer