20 Regionen
 • Abruzzen  
 • Aostatal  
 • Apulien  
 • Basilikata  
 • Emilia-Romagna  
 • Friaul-Julisch  
 • Kalabrien  
 • Kampanien  
 • Latium  
 • Ligurien  
 • Lombardei  
 • Marken  
 • Molise  
 • Piemont  
 • Sardinien  
 • Sizilien  
 • Toskana  
 • Trentino-Südtirol  
 • Umbrien  
 • Venetien  
Inselgruppen
 • Elba 
 • Capri 
 • Ischia 
 • Ustica 
 • Pantelleria 
 • Äolische  
 • Ägadische  
 • Pelagische  
 • Toskanische  
 • Pontinische  
 • La Maddalena  
 • Tremiti-Archipel  
 • Sant'Antioco  
 • San Pietro  
Unterkunft
 • Hotel 
 • Bed & Breakfast 
 • Camping 
 • Ferienhaus 
 • Agriturismo 
Tourismus
 • Flug 
 • Mietwagen 
 • Skiurlaub 
 • Shopping 
 • Sehenswürdigkeiten
 • Italienische Sprache
 • Immobilien kaufen
Natur
 • Seen 
 • Vulkane 
Informationen
 • News
 • Surftipp
 • Sitemap
 • Impressum
Italien News - Nachrichten Archiv

21.11.2006 Italien

Wie gestern von mehreren italienischen Nachrichtenagenturen berichtet wurde, hat man den Chef des italienischen Militärgeheimdienst (Sismi) entlassen. General Nicolo Pollari ist am Montag von der Prodi Regierung entlassen worden weil er im Verdacht steht an der Entführung eines Mutmaßlichen Al Kaida Terroristen im Jahre 2003 beteiligt gewesen zu sein. Die Staatanwaltschaft in Rom vermutet das Nicolo Pollari in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Geheimdienst CIA gehandelt habe. Der Posten des italienischen Militärgeheimdienst wurde von Bruno Branciforte eingenommen, dem Kommandanten der italienischen Schiffsflotte.

Der Chef des zivilen Geheimdienst wurde bereits einige Tage zuvor entlassen und durch Franco Gabrielli ersetzt.

Diese Maßnahmen wurden von der jetzigen Regierung veranlasst nachdem vor einigen Wochen die Steuerdaten von prominenten Politikern wie Regierungschef Prodi, Oppositionschef Berlusconi oder Staatspräsident Napolitano ausspioniert wurden.

Twittern
© 2003 - 2016 Alle Texte, Fotos, Karten, sowie Design sind Urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Urheber & Giuseppe verwendet werden.