Sizilien Ostküste, Vulkan Ätna und Catania

Basisinformation:

Die Region Sizilien (Sicilia) befindet sich im Herzen des Mittelmeers in Süditalien und besitzt eine Grundfläche von 26,500 km² und beherbergt ca. 5 Millionen Einwohner. Die Insel ist in 9 Provinzen unterteilt, Palermo (Hauptstadt), Catania, Messina, Syrakus (Siracusa), Trapani, Agrigent (Agrigento), Ragusa, Enna und Caltanissetta. Jede dieser Provinzen trägt den Namen der größten Stadt. Diese 9 Provinzen bestehen wiederum aus 390 Gemeinden.

Sizilien Ustica - Sizilien Äolische Inseln - Sizilien Ägadische Inseln - Sizilien Pelagische Inseln - Sizilien Pantelleria - Sizilien Messina - Sizilien Enna - Sizilien Catania - Sizilien Siracusa - Sizilien Ragusa - Sizilien Caltanissetta - Sizilien Palermo - Sizilien Agrigento - Sizilien Trapani - Sizilien Isole dei Ciclopi - Aci Trezza - Sizilien Portopalo di Capo Passero - Sizilien

Geografische Infos:

Geografisch gesehen hat Sizilien alles zu bieten was man sich für einen schönen Urlaub wünschen kann, schöne Reiseziele, einmalige Strände, viele Naturschutzgebiete, Gebirge, Täler und den größten aktiven Vulkan Europas, den Vulkan Ätna (Etna). Um Sizilien findet man auch eine große Anzahl verschiedener Inselgruppen wie die Äolischen bzw. Liparischen Inseln zu denen Lipari, Stromboli, Vulcano, Panarea, Salina, Alicudi, und Filicudi gehört. Die Ägadischen Inseln zu denen Favignana, Marettimo und Levanzo gehört. Die Isole dello Stagnone zu denen die Insel Mozia sowie die Salinen gehören. Die Pelagischen Inseln zu denen Lampedusa, Linosa und Lampione gehört. Dann gibt es noch vereinzelte wie z.B. Pantelleria oder Ustica. Als Urlaubsziel haben diese Archipele in den letzten Jahren besonders an Bedeutung gewonnen.

Sehenswürdigkeiten:

Die Region Sizilien hat viele Sehenswürdigkeiten von Kultur bis Natur anzubieten und eignet sich besonders für einen schönen Urlaub in Süditalien. Keine andere sizilianische Region besitzt mehr von der UNESCO geschützte Sehenswürdigkeiten als diese italienische Region.
Vulkane auf Sizilien

Vulkane

Sizilien wird durch aktiven Vulkanismus geprägt und hat zwei der beeindruckensten und aktivsten Vulkane Europas zu bieten. Der Vulkan Ätna sorgt mit seinen 3350 Metern Höhe immer wieder für beeindruckendes Feuerwerk. Neben dem Vulkan Ätna gehört auch der Vulkan Stromboli zu Sizilien, allerdings ist dieser eine eigenständige Insel.