Süditalien Reise-Handbuch

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war die Autorin Jacqueline Christoph wieder intensiv vor Ort unterwegs. Für sie sind die vier südlichsten Regionen des Italienischen Festlands das beste Stück vom Stiefel. Überall begegnen dem Besucher Zeugnisse längst vergangener Zeiten, eingebettet in atemberaubende Landschaften. Kampanien und Apulien, besonders aber Kalabrien und die Basilikata haben sich im Gegensatz zu vielen Regionen des Nordens ihre Ursprünglichkeit bewahrt.


Motorrad Reiseführer

Zehn ausführliche beschriebene Motorradtouren zum Nachfahren für den Kurztripp oder die längere Reise mit: vielen Insidertipps des Autors, ausführlichem Kartenmaterial mit eingezeichneter Route, praktischen Hinweisen zu Streckenlänge, Etappen, Charakteristik und den beliebtesten Attraktionen – nicht nur für Motorradfans, Hotels, die sich auf Motorradfahrende Gäste freuen + GPS-Daten zum Download.



Reiseführer Süditalien

Für die 2. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Jacqueline Christoph wieder intensiv vor Ort unterwegs. Kenner bezeichnen die vier südlichsten Regionen Italiens als das beste Stück vom Stiefel. Überall begegnen dem Besucher Zeugnisse längst vergangener Zeiten, eingebettet in atemberaubende Landschaften. Kampanien und Apulien, besonders aber Kalabrien und die Basilikata haben sich im Gegensatz zu vielen Regionen des Nordens ihre Ursprünglichkeit bewahrt.

Weitere Literatur zum Thema Italien

Übernachten in Italien Flug nach Italien Mietwagen in Italien Tagestouren in Italien Italien Reiseführer